Der Blick nach vorn…

Unbenannt

Unbenannt1

Quelle: http://www.stadt-kappeln.de

Advertisements

angedacht…ausgeträumt…

Unbenannt1

Die Idee eines Färhanlegers in Gelting scheint vom Tisch.

Neben vielen gesammelten Argumenten lässt der SHZ-Verlag / Schleibote auch Per Barlag Arnholm, den geschäftsführenden Gesellschafter des Ostsee-Resort-Eigentümers Helma Ferienimmobilien GmbH zu Wort kommen. So heisst es:

…, dass es auf keinen Fall eine Fährlinie nach Dänemark geben werde:
„Es gibt zu viele verschiedene Regelungen für deutsche und dänische Gewässer, die nicht vereinbar sind“, sagte er. „Wenn wir eine Fähre einrichten, dann eher Richtung Süden, vielleicht nach Kiel. Aber noch sind das alles Gedankenspiele.“ Das Ostsee-Resort mit seinen maritimen Residenzen ist nach der Insolvenz aber gerade erst im Entstehen. Ein Fähranschluss ist zwar geplant, in der jetzigen Entwicklungsphase aber nebensächlich, zumal durch entstehenden Lärm und Abgase einer Autofähre auch potentielle Käufer abgeschreckt werden könnten.

Mehr dazu hier.

Quelle: shz / 8.1.2015